MitJit

 

Mittelstandsgerechte Just-In-Time-Verbundnetze für Produktionsbetriebe

Herausforderung

Die meisten der bisher angebotenen Lösungen sind für Großunternehmen entwickelt, methodisch sehr anspruchsvoll oder unübersichtlich, in der Implementierung zu teuer oder schöpfen das Potential moderner Jit-Strategien nur ungenügend aus.

Vision

Der von MitJit verfolgte Ansatz zielt auf robuste Lösungen, die nicht nur in wenigen Situationen optimal sind, sondern für eine praxisorientierte Menge von Situationen gute Ergebnisse liefern. Die Lösungen sind transparent, nachvollziehbar und erfahrbar für die Benutzer, abgestimmt auf das Know-How und die spezielle Situation des Mittelstandes. Mit der Nutzung der Computersimulation wird es möglich, die Konsequenzen und Interaktionen von Varianten im Produktmix, in der Prozesskopplung, den Steuerungsstrategien und den Bedarfen systematisch zu bewerten , ehe sie umgesetzt werden und damit das Risiko von langen und teueren Anpassungsprozessen deutlich zu reduzieren.

Durchgängiger Lösungsansatz von der Analyse bis zur Implementierung

Daraus entsteht ein dreistufiger methodisch durchgängiger Lösungsansatz

  • eine JIT-Potentialanalyse, unterstützt durch das Softwaremodul MitJit-Y, die mit Hilfe einer vereinfachten computergestützten Analyse das Nutzenpotential unternehmensindividuell abschätzt, das bei einem Übergang von der Ist-Situation zu einer JIT-Strategie entsteht,
  • eine dynamische computersimulationsbasierte optimierende JIT-Strategieentwicklungs- und Auslegungsmethode, die auch als Webservice genutzt werden kann. Mit diesem Testbett werden Logistik-Strategien generell und unternehmensindividuell formuliert, analysiert und auf ihre Potentiale überprüft. Ihre Umsetzung wird daher risikoarm.
  • ein anpassbares und erschwingliches Software-System zum Betreiben der ausgelegten JIT-Systeme (Operatives System) in Ergänzung zu vorhandenen PPS- oder ERP-Systemen

Die folgende Abbildung zeigt diesen Zusammenhang und die zwei unterschiedlich tiefen Anpassungsprozesse, die im laufenden Betrieb unterstützt werden sollen:

  • das Tuning; es soll das JIT-System anpassen an kleinere Schwankungen in den Bedarfen oder Ressourcenkapazitäten und erstreckt sich bei klassischen Kanban-Strategien z. B. auf die Veränderung der Anzahl der Kanban-Karten und von Parametern zur Loszusammenfassung.
  • tief greifende Veränderungen, die neue Strategieentwürfe notwendig machen.

MitJit Durchführen

Partnersuche

Gesucht werden Unternehmen, die sich im Logistik-Bereich deutlich verbessern wollen und als privilegierte Partner in dies Projekt einsteigen. Die entsprechenden Partner erhalten eine Weiterbildung in moderne Logistik-Konzepte, werden unterstützt bei einer Potentialanalyse und der Entwicklung und Umsetzung von Verfahren, die auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten sind. Teilnehmende Unternehmen müssen Personalressourcen bereitstellen, mit denen dieser Umgestaltungsprozess betrieben werden kann. Gedacht ist an eine Größenordnung von ca 1 MT pro Woche, der teilweise auch abends oder am Wochenende geleistet werden kann über einen Zeitraum von ca. 1 Jahr.

MitJit Team

MitJit Projekt-Team